Pferdesportverein Hof am Wiehen Rödinghausen e.V.
Pferdesportverein Hof am Wiehen Rödinghausen e.V.

 

Am Rande des Wiehengebirges, im idyllischen Bieren/Dono in der

Gemeinde Rödinghausen liegt der Pferdesportverein "Hof am Wiehen" Rödinghausen e.V.

 

Unser Verein steht für ganzheitliches Lernen am und mit dem Pferd. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht Reitschüler individuell auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit mit dem Pferd zu begleiten.

 

Aktuelles

Jahresabschlussfeier am 17.12.2016

Liebe Mitglieder,

am 17.12.2016 möchten wir auch in diesem Jahr mit euch den Jahresabschluss feiern.

Ein erfolgreiches und aufregendes Vereinsjahr liegt hinter uns, dies möchten wir mit einem gemütlichen Zusammensitzen, wie auch in den letzten Jahren, mit euch feiern.

Wir freuen uns, euch ab 17 Uhr in der Reithalle begrüßen zu dürfen!

 

Ausflug mit den Mini-Reit Helfern

Im November haben wir einen Ausflug mit unseren fleißigen Mini-Reit Helfern nach Hannover gemacht. Jeder Helfer erhielt von uns als Dankeschön einen Gutschein für ein Reitsportgeschäft, mit dem dann auch gleich fleißig eingekauft wurde. Zurück am Hof saßen dann noch alle bei leckerer Pizza zusammen und präsentierten ihre Einkäufe.

 

Besonders bedanken möchten wir uns bei den Autohäusern Opel Buschmann und Opel Erdbrügger, die uns jeweils einen Bulli zur Verfügung stellten und uns somit den Transport erheblich erleichterten.

 

 

Hofturnier 2017

Auch im Jahr 2017 möchten wir ein Hofturnier veranstalten, bei dem unsere Reitschüler Gelegenheit haben, zu zeigen, was sie im Reitunterricht gelernt und erarbeitet haben.

Das Turnier soll am 20. und 21. Mai 2017 stattfinden.

 

Weitere Infos folgen in Kürze.

Neue Mitglieder im Schuli - Team !

Im Laufe des Jahres 2016 haben einige Vierbeiner ein neues Zuhause auf unserem Hof gefunden. Unsere neuesten treuen Partner möchten wir euch noch einmal kurz vorstellen.

 

Für unsere kleinen Reitschüler unterstützt Clärchen fleißig das Pony-Team, die großen Schulis werden von unserer Wiebke unterstützt.

Ferienangebote in den Weihnachtsferien

Draußen wird es langsam kälter, dann können die Weihnachtsferien nicht mehr so weit sein.

Deshalb jetzt schon per E-Mail für unser Ferienprogramm anmelden:

hof-am-wiehen@gmx.de

 

 

            Neu beim PSV

            PSV Hof am Wiehen

            Rödinghausen e.V. :

Bei dem Kibaz handelt es sich um das Kinderbewegungsabzeichen NRW, welches von der Sportjugend NRW entwickelt wurde. Bei dem Kibaz absolvieren die Kinder mit Unterstützung einen Bewegungsparcours, der aus zehn verschiedenen Übungen zur Förderung der kindlichen Entwicklung besteht. Das besondere am Kibaz ist, dass die Kinder keine bestimmten Leistungen erfüllen müssen wie bei anderen Abzeichen, sondern einfach Freude an der Bewegung entwickeln sollen und sich trauen die verschiedenen Übungen auszuprobieren. Es findet keine Prüfung statt, deshalb ist das Kibaz bereits für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Wir beim PSV Hof am Wiehen Rödinghausen e.V. führen  ab sofort in regelmäßig stattfindenden Kursen mit jeweils 6 Kindern bei uns das Kibaz mit Pony durch, das heißt einige der Aufgaben beeinhalten den Kontakt zum Pony und auch das Reiten. So erleben die Kinder neben dem Spaß an der Bewegung auch den Kontakt zum Pony und die Atmosphäre eines Reiterhofes. Am Ende des Kurses erhalten die Kinder eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Geschenk des Vereins. Das Kibaz ist nicht nur für unsere Vereinsmitglieder eine tolle Ergänzung zu unseren anderen Angeboten, sondern auch für Nichtmitglieder geeignet. Die Kosten pro Kind betragen 10€ für 2 Stunden, es ist aber keine Mitgliedschaft notwendig und es besteht somit keine weitere monatliche Verpflichtung. Damit bietet das Kibaz Kindern die Möglichkeit einen schönen Nachmittag bei uns und mit den Ponys zu verbringen. Auch Kooperationen mit Kindergärten und Grundschule sind möglich.

Bei Interesse, Fragen oder für Anmeldungen melden Sie sich bitte unter den angegeben Kontaktdaten.

 

Durchgeführt wird das Kibaz von Sina Bültermann (Ergotherapeutin)

                                                       Mobil: 017638047947

                                                       E-Mail:sina.bueltermann@gmx.net

 

Die ersten Kurse stehen bereits fest. Für eine Anmeldung teilen Sie mir bitte den Namen und das Alter des Kindes mit. . Die Kinder benötigen einen Fahrrad-oder Reithelm.

 

Samstag, 15.10.2016, 14:30 Uhr- 16:30 Uhr : 3-und 4-jährige Kinder

Samstag, 22.10.2016 14:30 Uhr – 16:30 Uhr: 5- und 6-jährige Kinder

Neu bei uns: Wahrnehmungsritte

Wer: Kinder ab 3 Jahren, auch Nichtmitglieder

Wann: individuelle Terminabsprache

Kosten: 25€ pro Ausritt (1h Gesamtdauer,inklusive gemeinsamer Vorbereitung des Pferdes)                                           

Mein Name ist Sina Bültermann und ich werde die Wahrnehmungsausritte in Form von Einzelausritten durchführen. Das heißt während des gemeinsamen Vorbereitens des Ponys und auch des Ausrittes erhält das Kind stets eine Einzelbetreuung.

Das Kind wird dabei ohne Sattel auf dem Pony sitzen und sich an den Griffen eines Voltigiergurtes festhalten. Das Pony wird von mir geführt, sodass das Kind sich nicht wie beim Reiten auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren muss, sondern sich ganz auf sich selbst und das Pferd konzentriert. Dadurch ist es möglich, die Bewegungen des Pferdes genau zu spüren und auf den eigenen Körper zu übertragen. Dies fördert in besonderem Maße das Gleichgewicht, die aufrechte Körperhaltung und damit einhergehend die Muskelspannung. Es geht bei den Ausritten nicht darum, Reitinhalte zu erlernen, sondern die Wahrnehmung für das Pferd, sich selbst und die Umwelt zu fördern. Da die Pferde auf verschiedene Verhaltensweisen direkt reagieren, erhalten die Kinder eine unmittelbare Reaktion auf ihr Verhalten. Dies kann Kindern helfen, ihr Verhalten an die Situation anzupassen und sie erlernen so durch das Pferd adäquate Verhaltensweisen und Rücksichtnahme. Außerdem wird durch die positive Rückmeldung des Pferdes das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt. Daher gehört auch das gemeinsame Putzen und Vorbereiten des Pferdes bereits zur Förderung der Wahrnehmung. Die Kinder können sich ganz ohne Druck von dem Pferd durch die Natur tragen lassen und sich so voll und ganz auf sich selbst konzentrieren. Viele Kinder reagieren durch den stressigen Schulalltag oder andere druckerzeugende Situationen manchmal impulsiv  und wissen nicht wie sie Stress abbauen können. Dabei kann ihnen das Pferd als Partner helfen und die Kinder werden durch den Umgang mit dem Pferd meist deutlich ausgeglichener und können Ihren Alltag besser bewältigen. Auf dem Pferd werden während des Ausrittes verschiedene Wahrnehmungsübungen durchgeführt und mit dem Kind immer wieder reflektiert wie sich etwas anfühlt, damit die Kinder lernen bewusst wahrzunehmen und positive Erlebnisse abzuspeichern. Dies kommt im häufig hektischen Alltag leider oft viel zu kurz. Nach Möglichkeit wird immer ausgeritten, sollte dies aufgrund der Wetterverhältnisse nicht möglich sein, wird alternativ das Longierzelt genutzt. Dieses Angebot kann natürlich auch für alle Kinder als Einstieg und Heranführung zum späteren Reiten genutzt werden, um einen ersten Kontakt zum Pferd herzustellen. Natürlich können die Wahrnehmungsausritte auch zusätzlich zu unseren anderen Reitangeboten gebucht werden.

 

Es kann individuell besprochen werden, wie oft ein Ausritt stattfinden soll. Dabei gibt es folgende Möglichkeiten: wöchentlich, alle zwei Wochen, einmal im Monat oder als einmaliges Erlebnis zum Beispiel auch in Form eines Geschenkgutscheines

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mobil: 017638047947 )

Mail:     sina.bueltermann@gmx.net

Neu bei uns: Geführte Ausritte

Wer: Kinder ab 4 Jahre, auch Nichtmitglieder

Wann: individuelle Terminabsprache

Kosten: 22€ pro Ausritt (1h Gesamtdauer, inklusive gemeinsamer Vorbereitung des Ponys)

                                                 

Mein Name ist Sina Bültermann und ich werde die geführten Ausritte in Form von Einzelausritten durchführen. Das Pony wird gemeinsam geputzt und gesattelt. Dabei wird die Ausrüstung des Pferdes kennen gelernt und wie diese zu benutzen ist. Dies dauert in der Regel ca. 30 Minuten und das Kind erhält durchgängig eine Einzelbetreuung, um optimal dem Umgang mit dem Pferd und der Ausrüstung zu erlernen. Anschließend geht es für 30 Minuten in das örtliche Gelände, dabei wird das Pony von mir geführt. Es werden erste Reitkenntnisse wie z.B. Zügelhaltung etc. erlernt. Dieses Angebot kann als Einstieg in das Reiten gewählt werden oder zusätzlich zu unseren anderen Reitangeboten gebucht werden.

 

Es kann individuell besprochen werden, wie oft ein Ausritt stattfinden soll. Dabei gibt es folgende Möglichkeiten: wöchentlich, alle zwei Wochen, einmal im Monat oder als einmaliges Erlebnis zum Beispiel auch in Form eines Geschenkgutscheines.

 

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mobil: 017638047947

Mail:     sina.bueltermann@gmx.net

 

Fotos vom Hofturnier 2016

Am 18. und 19. Juni  haben unsere Mitglieder eindrucksvoll ihr Können bewiesen.

Wir möchten uns auch nochmal bei allen Helfern bedanken, durch die unsere Veranstaltungen erst möglich werden.

Vielen Dank auch an alle Mamas die immer so fleißig Kuchen für uns backen !

 

Nun haben wir auch den passenden Trecker zu unserem Platzmax!

Viele konnten ihn schon beim Hofturnier bestaunen, wir haben einen neuen Trecker angeschafft um unseren Platzmax optimal nutzen zu können.

 

Unser neuer Platzmax ist da !!

Wir freuen uns euch mit diesem super Reitbahnplaner nun immer einen ebenen und gut bewässerten Hallenboden bieten zu können!!